Veralteter Inhalt

Inhalt wird überarbeitet
gepuffertComing soon Remove URL PHP Tutorial

PHP Tutorial

2. Kontrollanweisungen


2.1. for Anweisung


Eine Programmiersprache eignet sich gut um immer wiederkehrende Abläufe zu wiederholen oder Anweisungen nur unter ganz bestimmten Bedingungungen auszuführen.
Für wiederholende Anweisungen gibt es es die for Anweisung


Script ausf�hren

Die for Anweisung besteht aus drei Angaben:
for([Startwert];[Abbruchbedingung];[Inkrementanweisung]){
   [Anweisungen innerhalb der for Schleife];
}

Die Abbruchbedingung sagt, wann die Schleife abgebrochen werden soll. Die for Schleife wird solange ausgeführt,solange die Bedingung wahr ist. Hier heisst das in Worten gefasst: Die Schleife wird solange ausgeführt, wie der x Wert kleiner gleich 10 ist. Die Erhöhung des x Wertes um 1 erfolgt bei jedem Schleifendurchlauf durch die Anweisung $x++. Wir können auch Tabellen aufbauen.


Script ausf�hren



Weiter ausgearbeitet kann nun eine Multiplikationstabelle erstellt werden:
Dieses Beispiel eine Verschachtelung von zwei for Strukturen.


Script ausf�hren

2.1. if Anweisung


Die if Anweisung ist eine Kontrollstruktur, die Programmblöcke nur unter den in der if Anweisung angebenen Bedingungen durchführt. Eine Bedingung kann also wahr(true) oder falsch (false) sein. Ein Vergleich kann mit sogenannten Operatoren erfolgen. Wir setzen die Variablen $a=1, $b=2 und $c=1;

OperatorBedeutungBeispiel
==gleich$a==$b ist falsch, $a==$c ist wahr
!=ungleich$a!=$b ist wahr, $a!=$c ist falsch
>grösser$b>$a ist wahr
<kleiner$b>$a ist wahr

Die if Anweisung besteht aus folgenden Angaben:
if([Bedingung]){
   [Anweisungen innerhalb der if Schleife, die bei wahrer Bedingung ausgeführt wird];
}else{
   [Anweisungen innerhalb der if Schleife, die bei falscher Bedingung ausgeführt wird];
}



Script ausf�hren


Wir können nun unsere Multiplikationstabelle nun mit diesen Kenntnissen nochmals verbessern.


Script ausf�hren


to be continued....